Schwarzkümmelöl von Kräuterland

Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop Premium - Schwarzkümmelöle zum kleinen Preis. Sie möchten mehr über Schwarzkümmelöl erfahren? Im Anschluss weiter unten erhalten Sie viele Informationen zum Thema Schwarzkümmelöl.

Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop Premium - Schwarzkümmelöle zum kleinen Preis. Sie möchten mehr über Schwarzkümmelöl erfahren? Im Anschluss weiter unten erhalten Sie viele Informationen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwarzkümmelöl von Kräuterland

Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop Premium - Schwarzkümmelöle zum kleinen Preis. Sie möchten mehr über Schwarzkümmelöl erfahren? Im Anschluss weiter unten erhalten Sie viele Informationen zum Thema Schwarzkümmelöl.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Schwarzkümmelöl gefiltert 250ml + Salbe
Schwarzkümmelöl gefiltert 250ml + Salbe
Inhalt 360 Liter (49,72 € * / 1000 Liter)
17,90 € * 24,70 € *
TIPP!
NEU
Schwarzkümmelöl gefiltert 2x 250 ml
Schwarzkümmelöl gefiltert 2x 250 ml
Schwarzkümmelöl gefiltert Mit unserem gefilterten Schwarzkümmelöl erhalten Sie ein hochwertiges Öl , welches aus den Samen des echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender...
Inhalt 0.5 Liter (37,80 € * / 1 Liter)
18,90 € * 26,70 € *
TIPP!
NEU
Schwarzkümmelöl ungefiltert 250ml & Salbe
Schwarzkümmelöl ungefiltert 250ml & Salbe
Unser ungefiltertes Schwarzkümmelöl wird auch aus den Samen des ägyptischen Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen und nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender Kaltpressung in unserer Ölmühle hergestellt . Das...
Inhalt 1 Stück
17,90 € * 24,70 € *
TIPP!
NEU
Schwarzkümmelöl ungefiltert 2 x 250ml
Schwarzkümmelöl ungefiltert 2 x 250ml
Unser ungefiltertes Schwarzkümmelöl wird auch aus den Samen des ägyptischen Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen und nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender Kaltpressung in unserer Ölmühle hergestellt . Das...
Inhalt 0.5 Liter (37,80 € * / 1 Liter)
18,90 € * 26,70 € *
Schwarzkümmelöl gefiltert
Schwarzkümmelöl gefiltert
mildes Schwarzkümmelöl gefiltert Mit unserem gefilterten Schwarzkümmelöl erhalten Sie ein hochwertiges Öl , welches aus den Samen des echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender...
Inhalt 1 Liter
23,90 € *
Schwarzkümmelöl gefiltert Nutrilife
Schwarzkümmelöl gefiltert Nutrilife
Schwarzkümmelöl gefiltert Mit unserem gefilterten Schwarzkümmelöl erhalten Sie ein hochwertiges Öl , welches aus den Samen des echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender...
Inhalt 1 Liter
23,90 € *
Schwarzkümmelöl ungefiltert Nutrilife
Schwarzkümmelöl ungefiltert Nutrilife
Schwarzkümmelöl ungefiltert Unser ungefiltertes Schwarzkümmelöl wird auch aus den Samen des ägyptischen Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen und nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender Kaltpressung in unserer...
Inhalt 1 Liter
24,90 € *
Schwarzkümmelöl ungefiltert
Schwarzkümmelöl ungefiltert
Schwarzkümmelöl ungefiltert Unser ungefiltertes Schwarzkümmelöl wird auch aus den Samen des ägyptischen Schwarzkümmels (Nigella sativa) gewonnen und nach einer 3.000 Jahre alten ägyptischen Tradition in schonender Kaltpressung in unserer...
Inhalt 1 Liter
23,90 € *
Schwarzkümmelöl für Hunde 1 Liter
Schwarzkümmelöl für Hunde
Schwarzkümmelöl für Hunde von Kräuterland Hochwertiges, naturreines Schwarzkümmelöl aus NIGELLA SATIVA (ägyptischer Schwarzkümmel), kaltgepresst und aus 1. Pressung nach alter ägyptischer Tradition. Mühlenfrisch direkt vom Hersteller!...
Inhalt 1 Liter
23,90 € *
Schwarzkümmelöl Pellets
Schwarzkümmelöl Pellets
Schwarzkümmelöl-Pellets für Pferde Unsere Schwarzkümmelöl-Pellets entstehen als Nebenprodukt bei der Gewinnung unseres Schwarzkümmelsöls, welches in unserer deutschen Ölmühle in schonender Kaltpressung hergestellt wird. Zunächst handelt...
Inhalt 5 Kilogramm (159,00 € * / 100 Kilogramm)
7,95 € *
Schwarzkümmelöl für Pferde
Schwarzkümmelöl für Pferde
Schwarzkümmelöl für Pferde Unser Schwarzkümmelöl für Pferde wurde in unserer deutschen Ölmühle aus den Samen des ägyptischen Schwarzkümmels (Nigella sativa) in einem 3.000 Jahre alten und schonenden Kaltpressverfahren hergestellt. Die...
Inhalt 1 Liter (239,00 € * / 10 Liter)
23,90 € *
Schwarzkümmel-Samen
Schwarzkümmel-Samen
Schwarzkümmelsamen Unsere Schwarzkümmelsamen Nigella sativa werden aus Ägypten importiert , wo sie im heißen Klima auf sandigen Böden reifen. Unsere Schwarzkümmelsamen sind gluten-und lactosefrei . Außerdem können sie in der veganen...
Inhalt 0.5 Kilogramm (15,80 € * / 1 Kilogramm)
7,90 € *
Schwarzkümmelöl BIO
Schwarzkümmelöl BIO
Bio Schwarzkümmelöl Bio Schwarzkümmelöl wird immer beliebter, da man hier auf ein natürliches Schwarzkümmelöl, welches frei von Pestiziden und chemischen Zusatzstoffen ist, zurückgreifen kann. Für den Verzehr ist es bestens geeignet, da...
Inhalt 0.5 Liter (43,80 € * / 1 Liter)
21,90 € *
Schwarzkümmelöl Kapseln
Schwarzkümmelöl Kapseln
Schwarzkümmelöl-Kapseln Unsere Schwarzkümmelöl-Kapseln enthalten ein hochwertiges, gefiltertes und naturreines Schwarzkümmelöl . Dieses wird aus den getrockneten Samen des Echten Schwarzkümmels (Nigella Sativa) in unserer deutschen...
Inhalt 400 Stück (49,50 € * / 1000 Stück)
19,80 € *

Schwarzkümmelöl Kräuterland

Schwarzkümmelöl von der Kräuterland Natur-Ölmühle

Die echte Schwarzkümmelpflanze, die auch unter dem Namen Nigella sativa bekannt ist, verkörperte schon im alten Ägypten eine schmackhafte Gewürzpflanze, die sehr geschätzt wurde. Das Öl der Schwarzkümmelpflanze kann durch seine Wirkung in vielerlei Hinsicht helfen und dient auch als wirksamer Schutz gegen Zecken. Pure Samen, angerührt im Müsli oder als Backzutat, tragen ebenfalls zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Schließlich zielt eine vollwertige Ernährungsweise nicht mehr nur darauf ab, den täglichen Kalorienbedarf abzudecken, sondern eine ausgewogene und gesunde Lebensweise umzusetzen. Schwarzkümmelöl leistet an dieser Stelle einen wesentlichen Beitrag. Schließlich benötigt der Körper für eine normale Funktionsweise ein gesundes Maß an hochwertigen Fetten. Der Alleskönner Schwarzkümmelöl überzeugt dabei nicht nur durch seine wertvollen Inhaltsstoffe, sondern auch durch seinen würzigen Geschmack. Falls Sie noch nie vom Echten Schwarzkümmel gehört haben, dann liegt das daran, dass das Würz- und Superfood in der westlichen Welt bislang noch relativ unbekannt gewesen ist.

Echter Schwarzkümmel: Kümmel ist nicht gleich Kümmel

Kümmel, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel: Die verschiedenen Namen des Kümmels können verwirren und suggerieren, dass es sich hierbei um dieselbe Gattung handelt. Doch die Echten Schwarzkümmelsamen sind weder mit dem altbekannten Wiesenkümmel noch mit dem Kreuzkümmel verwandt. Geschmacklich unterscheiden sie sich ebenfalls und können in der Küche nicht einfach gleichgesetzt werden. Der Echte Schwarzkümmel, als Öl oder Samen, schmeckt besonders und sehr komplex. Sein typisches Aroma erinnert an Bohnenkraut, einer Spur Eukalyptus, Nüssen und Thymian. Die mattschwarzen Schwarzkümmelsamen lassen sich ganz oder gemahlen weiterverarbeiten. Optisch ähneln sich die feinen Samen sehr mit schwarzem Sesam. Im Gegensatz zu den heimischen und relativ bekannten Kümmelsorten stammt der Echte Schwarzkümmel eigentlich aus dem Mittelmeerraum. Heute werden die Pflanzen vor allem in Ägypten, Indien, in den Ländern des Nahen Ostens und in der Türkei angebaut.

Schwarzkümmelöl Herstellung: Vom Schwarzkümmelsamen zum Schwarzkümmelöl

Nachdem die Samen zu 25 kg Säcken abgefüllt und in Containern geladen wurden, machen sie sich aus ihren Heimatländern auf die Reise nach Deutschland. Je nach Anbaugebiet dauert die Fahrt etwa vier bis sieben Wochen. In unserer Natur-Ölmühle in Lauterbach prüfen wir die angekommenen Schwarzkümmelsamen noch einmal eingehend und lagern sie nach der Kontrolle ein. Für die Weiterverarbeitung werden die Samen zunächst in ein Silo gefüllt, von dem sie über Förderschnecken zur Ölpresse gelangen. Unsere Ölpressen verarbeiten die Schwarzkümmelsamen besonders schonend und kalt, wodurch Sie keine Qualitätsverluste bei den Inhaltsstoffen befürchten müssen. Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl zeichnet sich dadurch aus, dass die Verarbeitungstemperaturen von 35 bis 40 Grad Celsius nicht überschritten werden. Frisch gepresstes Schwarzkümmelöl besitzt eine fast schwarze Farbe und ist zunächst ungefiltert. Das ungefilterte Öl gehört zu den hochwertigsten unserer Produkte, denn schließlich wurden wichtige Bestandteile noch nicht extrahiert. Allerdings weist ungefiltertes Schwarzkümmelöl auch einen äußerst intensiven und scharfen Geschmack auf. Im nächsten Schritt wird das gewonnene Öl durch einen speziellen Plattenfilter gepresst. Dieser fängt die überschüssigen Trüb- und Schwebstoffe auf. Nach dem Filtern erhält das Schwarzkümmelöl seine charakteristische goldene, klare Farbe, während der Geschmack nun wesentlich milder ist. Sowohl im gefilterten als auch im ungefilterten Schwarzkümmelöl sind die ätherischen Öle zu etwa 0,9 bis 1,1 Prozent enthalten.

Schwarzkümmelöl bestellen – was steckt drin?

Unser bestes Schwarzkümmelöl besteht aus Echtem Schwarzkümmel, der zur Familie der Hahnenfußgewächse zählt. Beheimatet ist die Pflanze hauptsächlich in den Gebieten Westasiens, der Türkei, Nordafrika, dem Irak und Indien. Seit mehr als 2000 Jahren wird Schwarzkümmel als Gewürzpflanze geschätzt. So ist es nicht verwunderlich, dass sich das kostbare Schwarzkümmelöl auch unter den Grabbeigaben der Pharaonen befand. Das Öl der Schwarzkümmelpflanze besteht zu etwa 20 Prozent aus wertvollem Eiweiß und enthält einen Anteil von 35 Prozent aus pflanzlichen Fetten. Dieses Fett setzt sich wiederum sowohl aus ätherischen als auch aus fetten Ölen zusammen. Letztgenannten enthalten etwa 60 Prozent ungesättigte Fettsäuren, die essenziell für eine ausgewogene Ernährung ist. Zudem weist das Öl Linolensäure und Gamma-Linolsäure auf. Beide Wirkstoffe zählen zu den Omega-6-Fettsäuren, die sich positiv auf den Körper auswirken können.

Schwarzkümmelöl kaufen – wie wird das Öl gelagert?

Damit die wichtigen Inhaltsstoffe des wertvollen Öls lange erhalten bleiben, empfiehlt es sich, Schwarzkümmelöl im Schrank aufzubewahren. Da Licht eine Modifikation der Omega-6-Fettsäuren begünstigt, sollte das Öl stets in einem abgedunkelten Bereich gelagert werden. Im Vergleich zu neutralen Ölen wie beispielsweise dem Sonnenblumenöl dominiert beim Schwarzkümmelöl ein nussig-würziger Eigengeschmack, der nur mit der richtigen Aufbewahrung erhalten bleibt.

Schwarzkümmelöl Anwendung - Die verschiedenen Möglichkeiten

Das sogenannte fette Schwarzkümmelöl spielt gerade in der vegetarischen Küche bei der Verfeinerung verschiedener Gerichte eine tragende Rolle. Doch das gehaltvolle Öl konnte sich nicht nur auf dem alltäglichen Speiseplan einen festen Platz sichern. Bei der Haut- und Haarpflege gewinnt Schwarzkümmelöl zusehends an Einfluss. Nicht umsonst werden Öl und Samen des Schwarzkümmels seit mehr als 2.000 Jahren zu den verschiedensten Zwecken eingesetzt. Im Wesentlichen besteht das traditionsreiche Öl aus gesättigten und ungesättigten Fettsäuren, aus vielen Mineralstoffen und Vitaminen sowie den charakteristischen ätherischen Ölen. Die enthaltenen Wirkstoffe können sich regulierend auf den Organismus und Körper auswirken.

Schwarzkümmelöl in der Küche

Seit ewigen Zeiten ist Schwarzkümmel ein beliebtes Küchengewürz. Mit dem Schwarzkümmel sowie dem Schwarzkümmelöl lassen sich nicht nur Salate und verschiedene Speisen verfeinern, es eignet sich auch für zahlreiche Kochgerichte und Backwaren. Gerade in der orientalischen Küche spielen Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelsamen eine tragende Rolle. Echter Schwarzkümmel fördert auf der einen Seite die Bekömmlichkeit der Gerichte und intensiviert auf der anderen Seite das Aroma der zubereiteten Speise. Durch seinen würzig-scharfen Geschmack eignet sich Schwarzkümmel als interessanter Pfeffer-Ersatz. Die Samen der Pflanze werden dabei entweder in gemahlener Form oder als ganze Körner verwendet. Schwarzkümmelsamen und Schwarzkümmelöl passen zu verschiedenen Süßspeisen ebenso gut wie zu Bohnen, Gurken, Kohl, Spinat und Zucchini sowie zu Geflügel und Lamm. Beim Backen kommt der Schwarzkümmel bei Brot, Kuchen und Kleingebäck zum Einsatz. Die Samen des Echten Schwarzkümmels entfalten einen intensiveren Geschmack, wenn sie ohne Fett in einer beschichteten Pfanne etwas angeröstet werden.

Echter Schwarzkümmel und Gemüse

Schwarzkümmelsamen und Schwarzkümmelöl hat die Gemüseküche neu für sich entdeckt. Vegane sowie vegetarische Gerichte werden immer beliebter und stehen auch bei Feinschmeckern hoch im Kurs. Ausgewogene Speisen bilden einen festen Bestandteil unserer Ernährung, während die Zubereitungsarten von Gemüsesorten alle Art raffinierter geworden sind. Von Kartoffeln über Kichererbsen und Karotten über Kohl, Spinat und Gurken bis hin zu süßen Teigwaren: Schwarzkümmel überzeugt durch seine besondere Vielfalt in der Küche. Gemüsefans und Köche sind natürlich ständig auf der Suche nach ausgefallenen Gewürzen, Zubereitungsarten und Zutaten. Doch nicht nur bei der Zubereitung von Gemüsearten bildet Schwarzkümmel eine interessante Entdeckung. Auch mit Fleisch und Geflügel harmoniert das Gewürz. Gerade zu Currygerichten erfreuen sich sowohl Schwarzkümmelöl als auch Schwarzkümmelsamen wachsender Beliebtheit. Geschmacklich verträgt sich das vielseitige Gewürz allerdings auch mit Bockshornklee, Fenchel, Koriander, Kreuzkümmel, Orangenschalen, Sesam, Senfkörnern und Thymian. Nicht umsonst bildet der Schwarzkümmel in der bengalischen Gewürzmischung „Panch Phoron“ einen festen Bestandteil. Hier wird es zusammen mit Bockshornklee, Fenchelfrüchten, Kreuzkümmel sowie schwarzen Senfkörnern gemischt und zum Verfeinern traditioneller Gemüse- und Geflügelgerichte verwendet.

Schwarzkümmelöl Gesichtspflege

Schwarzkümmelöl kommt in der Hautpflege immer dann zum Einsatz, wenn Hauterscheinungen möglichst natürlich therapiert werden sollen. Durch die Schwarzkümmelöl Einnahme bildet der Körper die hormonähnliche Substanz Prostaglandin E1, die das innere Gleichgewicht harmonisieren und Ursachen für verschiedene Hautprobleme beseitigen kann. Die Schwarzkümmelöl Anwendung kann außerdem bei der äußerlichen Hautpflege erfolgen.

Schwarzkümmelöl für die Haare

Durch seine wertvollen und pflegenden Inhaltsstoffe bildet Schwarzkümmelöl die ideale Unterstützung im Bereich der Haarpflege. Bei der Schwarzkümmelöl Haarpflege kann das gehaltvolle Öl das Haar kräftigen und zu mehr Glanz und Geschmeidigkeit verhelfen. Es schützt wirksam vor Haarbruch und trägt zur Vitalisierung Ihrer Haare bei. Die Spurenelemente Biotin und Selen können bei regelmäßiger Anwendung oder Einnahme das Haar pflegen und die Bildung von Keratin begünstigen. Für die äußere Anwendung werden drei bis vier Tropfen des Schwarzkümmelöls in die Haarspitzen einmassiert. Für eine nahrhafte Haarkur geben Sie ausreichend Öl ins Haar und lassen dieses etwa 30 Minuten einwirken. Weiteren enthaltenen Mineralstoffe wie die Folsäure wird eine Verbesserung der Haarstruktur nachgesagt. Für die Schwarzkümmelöl Haarpflege reicht es in der Regel aus, das pure und unverdünnte Öl in die Haarspitzen zu massieren.

Schwarzkümmelöl bei Tieren

Nicht nur beim Menschen kann eine Schwarzkümmel Anwendung positive Effekte erzielen, auch Tiere profitieren von den wirkungsvollen Inhaltsstoffen. Bei Hunden und Pferden kann das Öl die Fellpflege positiv unterstützen. Im Gegensatz zum beliebten Teebaumöl sind bei der Schwarzkümmelöl Anwendung keine Nebenwirkungen zu befürchten, da es nicht toxisch ist. Die bereits erwähnten ätherischen Öle des Schwarzkümmels bilden zudem einen wirksamen Schutz gegen Zecken, sowohl bei Tieren als auch beim Menschen selbst. Häufig wird davon ausgegangen, dass Zecken nur im Frühjahr und Herbst aktiv sind. Jedoch stellen die kleinen Parasiten gerade für Hunde das ganze Jahr über eine Bedrohung dar. Um sicherzugehen, dass das jeweilige Tier die Schwarzkümmelöl Anwendung auch verträgt, sollten Sie die Behandlung mit einer kleineren Dosierung beginnen.

Besondere Vorsicht ist bei Katzen geboten: Hauskatzen sollten kein Schwarzkümmelöl verzehren, da der empfindliche Magen die ätherischen Öle nicht abbauen kann. Im schlimmsten Fall könnte sich das Tier sogar vergiften. Dem Verdauungssystem der Katze fehlt ein wichtiges Enzym für den Abbau der ätherischen Öle, wodurch die Stoffe nicht mehr aus dem Körper ausgeschieden werden.

Das sollten Sie bei der Schwarzkümmelöl Anwendung beachten

Schwarzkümmelöl kann zwar bedenkenlos pur eingenommen werden, doch kann das reine Öl bei Personen mit empfindlichen Magen zu Magenverstimmungen und Übelkeit führen. Bei Unsicherheiten empfiehlt es sich, pures Schwarzkümmelöl nicht mit leerem Magen einzunehmen.
Sollte Ihnen das pure Schwarzkümmelöl zu scharf sein, können Sie es getrost mit ein wenig Apfelsaft, Honig oder Orangensaft mischen und so den Geschmack neutralisieren. Schwangere sollten sich vorher von ihrem Arzt bestätigen lassen, dass sie Schwarzkümmelöl bedenkenlos zu sich nehmen können. Andernfalls ist von der Einnahme von Schwarzkümmelöl in der Schwangerschaft grundsätzlich abzuraten. Damit die kostbaren Inhaltsstoffe des Öls nicht verloren gehen, sollte dieses besser nicht erhitzt werden. Schwarzkümmelöl gehört zu den Fetten, die entweder als Würzmittel für kalte Gerichte oder pur verwendet werden können.

Schwarzkümmel Inhaltsstoffe im Überblick

Der Echte Schwarzkümmel enthält eine ganze Palette an Wirkstoffen, die das allgemeine Wohlbefinden sowie den Körpers positiv beeinflussen können. Aufgrund ihrer Komplexität und Zusammensetzung gelten Schwarzkümmel Inhaltsstoffe bei einigen Ursachen als sehr förderlich. Grund dafür sind unter anderem die Saponine und Bitterstoffe sowie die zu circa 60 bis 80 Prozent enthaltenen gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Besonders hervorzuheben ist hierbei der hohe Gehalt an Linolsäure. Diese Fettsäure kann nur über eine ausgewogene Ernährung zugeführt werden und ist essenziell für den menschlichen Körper. Weiterhin beinhaltet Schwarzkümmelöl verschiedene Aminosäuren vom Arginin und Asparagin über Glycin, Phenylalanin bis hin zum Serin, Tyrosin sowie Valin. Schwarzkümmelöl aus den Samen des Schwarzkümmels enthält zudem ätherische Öle wie das Thymochinon sowie Magnesium und Selen neben den Vitaminen A, B, C und E.

Schwarzkümmelöl bestellen: Welche Produkte gibt es?

Schwarzkümmelsamen: Die Samen der Schwarzkümmelpflanze erinnern optisch an schwarzen Pfeffer oder schwarze Sesamsamen. Schwarzkümmelsamen können bedenkenlos roh verzehrt werden, entfalten aber erst im erhitzten Zustand ihr volles Aroma. Sie wollen den gehaltvollen Schwarzkümmel auch zum Backen, Braten und Kochen verwenden? Dann bilden Schwarzkümmelsamen die ideale Alternative. Im Gegensatz zum Öl können Sie die Samen erhitzen und müssen nicht befürchten, dass alle Wirkstoffe verloren gehen. Das Aroma während der Röstung intensiviert sich zusätzlich.

Schwarzkümmelöl: Aus den Samen der Schwarzkümmelpflanze wird das karamellfarbene Schwarzkümmelöl gewonnen. Kaltgepresstes Öl besticht hierbei durch eine Nährstofffülle und besondere Verträglichkeit, da es mithilfe verschiedener mechanischer Verfahren und ohne äußere Hitzeeinwirkung gewonnen wurde. Im Vergleich zu anderen Ölen besitzt das Schwarzkümmelöl einen würzigen, leicht scharfen Geschmack.

Schwarzkümmelöl Kapseln: Wem der Eigengeschmack des gesunden Schwarzkümmelöls nicht zusagt, kann die wertvollen Inhaltsstoffe auch in Kapselform konsumieren. Die Wirkung der Schwarzkümmelöl Kapseln entspricht natürlich dem Effekt des reinen Öls. Wer viel unterwegs ist und nicht auf das bewährte Schwarzkümmelöl verzichten möchte, der profitiert von der praktischen Darreichungsform.

Schwarzkümmelöl bestellen bei der Kräuterland Natur-Ölmühle

Mildes Schwarzkümmelöl gefiltert

Unser gefiltertes Schwarzkümmelöl wurde aus den Samen des Echten Schwarzkümmels nach einer alten ägyptischen Tradition in schonender Kaltpressung hergestellt. Die Samen gedeihen im heißen und trockenen Klima Ägyptens und garantieren höchste Qualität. Im Geschmack ist das gefilterte Schwarzkümmelöl angenehm mild und weist keinerlei Zusatz- oder Konservierungsstoffe auf. Es eignet sich ideal zur Verfeinerung von Salaten, Suppen und Saucen. Unser frisch abgefülltes Schwarzkümmelöl sollte immer erst nach der Garzeit hinzugefügt werden. So bleiben Ihnen alle wertvollen Nährstoffe erhalten. Zudem kann es gerade am Anfang zu einer Überwürzung der Gerichte kommen, verwenden Sie unser gefiltertes Schwarzkümmelöl deshalb zunächst sparsam. Um eine vorzeitige Oxidation der Inhaltsstoffe zu vermeiden, liefern wir unser mildes Schwarzkümmelöl in einer dunklen Glasflasche. Diese Flasche bewahren Sie in einem kühlen und trockenen Raum auf. Nach Anbruch sollte die Schwarzkümmelöl Flasche immer gut verschlossen und in kurzer Zeit aufgebraucht werden. Jede verschlossene Flasche ist circa 24 Monate haltbar.

Schwarzkümmelöl BIO

BIO Schwarzkümmelöl erfreut sich wachsender Beliebtheit. Unser Schwarzkümmelöl in BIO-Qualität liefert Ihnen eine große Palette an wertvollen Wirkstoffen. Selbst die Kosmetikindustrie greift zunehmend auf den orientalischen Klassiker zurück und verwendet es in zahlreichen Schönheitspflege-Produkten. Die pflegenden Eigenschaften des Schwarzkümmelöls spielen besonders in der Hautpflege eine tragende Rolle. BIO Schwarzkümmelöl überzeugt durch seine Vielfalt an Inhaltsstoffen und seinen charakteristisch ätherischen Ölen. Seine ungesättigten Fettsäuren, Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente machen das Schwarzkümmelöl in BIO-Qualität sehr gehaltvoll. Was Sie allerdings nicht in unserem Öl finden werden sind Cholesterin, Kohlenhydrate oder Natrium. Der Rauchpunkt unseres BIO Schwarzkümmelöls liegt bei 90 Grad Celsius, weshalb sich auch dieses kaltgepresste Öl nicht zum Erhitzen eignet. Dabei ist Schwarzkümmelöl ein hervorragendes Lebensmittel und einzigartiges Gewürz. Gerichte aller Art lassen sich mit dem vielseitigen Küchenhelfer aufwerten und erhalten mit unserem Öl in BIO-Qualität einen unvergleichlichen Geschmack. Selbst Tees und warme Getränke kann Schwarzkümmelöl verfeinern – achten Sie lediglich darauf, dass der Tee bereits abgekühlt ist.

Schwarzkümmelsamen

Gereift auf den heißen, sandigen Böden Ägyptens kommen unsere Schwarzkümmelsamen Nigella sativa zu Ihnen nach Hause. Die dunklen Samen eignen sich hervorragend für orientalische Speisen, können aber auch vegane oder vegetarische Gerichte aufwerten. Als Zugabe zu Currys, für die Zubereitung von Tee und zum morgendlichen Kaffee erfreuen sich unsere Schwarzkümmelsamen wachsender Beliebtheit. Sie sind frei von Gluten und Laktose. Die feinen Schwarzkümmelsamen sind dabei nicht nur gut verträglich, durch sie werden andere Speisen besser bekömmlich. Unsere BIO Schwarzkümmelsamen schmecken würzig bis leicht pfeffrig und verströmen einen aromatischen Duft. Als Gewürz werten sie Salate, Gemüsebeilagen und Fleisch- sowie Fischgerichte auf. Die mattschwarzen Samen eignen sich ebenfalls zum Backen und entfalten geröstet ein unvergleichliches Aroma. Unsere Schwarzkümmelsamen verfügen über zahlreiche wertvolle Wirkstoffe: ätherische Öle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren sowie Spurenelemente und Vitamine. Damit Ihnen die Qualität unserer Schwarzkümmelsamen möglichst lange erhalten bleibt, sollten die Samen vor Licht geschützt, stets gut verschlossen und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden. Bei trockener Lagerung halten sich die Samen mit orientalischen Wurzeln etwa ein Jahr.

Schwarzkümmelöl Kapseln

Mit unseren Schwarzkümmelöl Kapseln erhalten Sie ein hochwertiges und gefiltertes Schwarzkümmelöl in Kapselform. In unserer deutschen Natur-Ölmühle gewinnen wir Schwarzkümmelöl in schonender Kaltpressung nach alter ägyptischer Tradition. Das Öl selbst ist frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen. Unsere Schwarzkümmelöl Kapseln enthalten selbstverständlich alle wichtigen Inhaltsstoffe wie auch das pure Öl. Das Kapselmaterial wurde aus Weichgelatine (Rind) gefertigt und enthält das Feuchthaltemittel Glycerin. Bei unseren Schwarzkümmelöl Kapseln handelt es sich selbstverständlich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung nicht ersetzen kann. Die Kapseln bilden eine ideale Alternative für alle, die den charakteristischen Geschmack des Öls nicht mögen. Praktischerweise können die kleinen Dragees auch unterwegs eingenommen werden. Sie sind gut verträglich und geschmacksneutral, außerdem kommt es im Gegensatz zum puren Schwarzkümmelöl seltener zum Aufstoßen. Nehmen Sie dazu einfach zweimal täglich drei Kapseln vor einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die Kapseln eignen sich ideal dafür, den Körper mit den essenziellen Fettsäuren zu versorgen. Bewahren Sie Ihre Schwarzkümmelöl Kapseln lichtgeschützt an einem kühlen, trockenen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Schwarzkümmelöl bestellen? Wir liefern schnell!

Wenn auch Sie von den Vorzügen des Schwarzkümmelöls profitieren wollen, könnten Sie sich Ihren Vorrat an Schwarzkümmelöl ganz bequem bei uns im Internet oder Telefonisch unter 06641 - 912370 bestellen. Bei uns bekommen Sie bei der Schwarzkümmelöl Bestellung noch zahlreiche Informationen gratis dazu. Zudem gestaltet sich das Sparpotenzial bei uns wesentlich höher. Außerdem versorgen Sie unsere Produktbeschreibungen mit vielen nützlichen Erklärungen und Hintergrundinformationen, die Sie am Ladenregal so nicht sehen werden. Stöbern Sie ruhig in unseren Schwarzkümmelöl Angeboten, um das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Schwarzkümmel aus der botanischen Sicht

Heimisch ist der Echte Schwarzkümmel in Nordafrika, Südeuropa und Westasien. Charakteristisch für das Hahnenfußgewächs sind seine feingliedrigen Blätter, weißen bis weiß-blauen Blüten und die kleinen Fruchtkapseln, die die schwarzen Samen enthalten. In unseren heimischen Gärten ist eine verwandte Zierpflanze anzutreffen: Die sogenannte „Jungfer im Grünen“ oder Nigella damascena sieht dem Echten Schwarzkümmel zum Verwechseln ähnlich und besitzt große, aufgeblasene Fruchtkapseln. Neben den richtigen klimatischen Bedingungen und der passenden Bodenbeschaffenheit, braucht es für Anbau und Ernte des hochwertigen Schwarzkümmels viel Geschick und große Sorgfalt. Aus diesem Grund beginnen die Bio-Bauern in der Erntezeit bereits vor dem Sonnenaufgang damit, die empfindlichen Samen zu ernten. Aufkommender Tau oder Nebel würden die Schwarzkümmelsamen als Feuchtigkeit aufsaugen, wodurch sich Qualität und Lagerfähigkeit deutlich verringern würden. Im Anschluss werden die Pflanzen behutsam sonnengetrocknet, gedroschen und ausgesiebt.

Der einjährige Schwarzkümmel ist eine 20 bis 50 Zentimeter große Pflanze, die im Orient bereits seit mehr als 2.000 Jahren als Gewürz und Superfood dient. Die schwarzen Samen wurden ähnlich wie Pfeffer über das Fladenbrot gestreut. Die alten Ägypter kannten die Wirkung von Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl. Auch im Europa des Mittelalters wurde das Öl der Schwarzkümmelpflanze geschätzt, geriet dann aber wieder in Vergessenheit. Heute erlangt das Schwarzkümmelöl zunehmend seinen alten Ruf wieder zurück und wird auch bei uns als vielseitiges Gewürz gehandelt. Wird das wertvolle Öl richtig gelagert, hält es sich. Sie können sich also problemlos einen kleinen Vorrat an Schwarzkümmelöl anlegen, ohne befürchten zu müssen, dass es vorschnell verdirbt.

Schwarzkümmelöl Einnahme?

Vom Echten Schwarzkümmel selbst werden nur die ölreichen Samen verarbeitet. Aus ihnen wird unter Pressung das Schwarzkümmelöl gewonnen oder unverarbeitet als Gewürz verwendet. Während im Öl die fettigen Wirkstoffe enthalten sind, lassen sich durch das Überbrühen der leicht zerquetschten Samen die wasserlöslichen Inhaltsstoffe lösen. Ein aufgebrühter Tee aus Schwarzkümmelsamen kann stärkend wirken. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt. Auf leerem, empfindlichen Magen kann das Öl allerdings zu Übelkeit und Magenverstimmungen führen. Werden größere Mengen eingenommen, wirkt Schwarzkümmelöl milchbildend und harntreibend.

Schwarzkümmelöl Dosierung

In der Regel wird eine Dosierung von 40 bis 80 Milligramm je Kilogramm Körpergewicht angesetzt. Dies entspricht etwa einem knappen Esslöffel voll oder circa 25 Tropfen. Nicht umsonst bildet das Öl einen festen Bestandteil in der orientalischen Küche – und das seit mehreren tausend Jahren. Experten empfehlen, einen Teelöffel Schwarzkümmelöl eine Stunde vor dem Frühstück einzunehmen. Ist der Geschmack zunächst zu intensiv, kann das Schwarzkümmelöl auch mit Honig (Zum Beispiel oder Säften versüßt werden. Geschmacksneutral sind die praktischen Schwarzkümmelöl Kapseln. Schwarzkümmel ist bisher nur als Öl oder in Kapselform erhältlich – pflanzliche Arzneimittel gibt es (noch) nicht. Ob Sie das wertvolle Schwarzkümmelöl lieber pur als Öl oder als Kapsel einnehmen wollen, ist passenderweise „Geschmackssache“.

Warum Schwarzkümmelöl kaltgepresst?

Werden Früchte, Kerne oder Samen einer Pflanze ohne weitere Wärmezufuhr ausgepresst, ergeben sich sogenannte native oder kaltgepresste Öle. Sowohl die Pressung als auch das anschließende Filtern darf die Temperaturhöchstgrenze von 40 Grad Celsius nicht überschreiten. Ihr Vorteil liegt in der höheren Qualität: Aufgrund der schonenden Gewinnung bleiben mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Mineralstoffe, Vitamine und Geschmacksstoffe erhalten. Diese Öle wie auch das Schwarzkümmelöl kaltgepresst haben ein typisches, natürliches Aroma. Wer sich beispielsweise für Salate einen kräftigen Geschmack wünscht, der greift auf das native Schwarzkümmelöl zurück. Zum Frittieren und Braten sind kaltgepresste Öle allerdings nicht geeignet, da der Rauchpunkt zu schnell erreicht und durch die Hitze die gewonnen Wirkstoffe wieder verloren gehen würden.

Nebenwirkungen durch Schwarzkümmelöl

Bekanntlich ist es ja so, dass Nahrungsmittel mit positiven Eigenschaften auch negative Wirkungen zeigen. Die Schwarzkümmelöl Nebenwirkungen fallen dabei eher mild aus und müssen nicht bei jedem Menschen auftreten. Üblicherweise wird nach der Schwarzkümmelöl Einnahme ein Aufstoßen beobachtet. Der hohe Säureanteil des Öls kann die Magenschleimhaut reizen und so die unerwünschte Reaktion auslösen. Sehr selten sind hingegen Unverträglichkeitsreaktionen wie beispielsweise Durchfall. Wem der würzige und leicht scharfe Schwarzkümmelöl Geschmack nicht zusagt, kann auf die praktischen Schwarzkümmelöl Kapseln zurückgreifen. Die kleinen Dragees sind neutral im Geschmack und lösen auch kein Aufstoßen aus.

Überzeugen Sie sich von unserem Schwarzkümmelöl

Wie Sie sehen, lohnt es sich in jedem Fall, immer Schwarzkümmelöl im Haus zu haben. Sie sollten doch in jedem Fall auf eine gute Qualität und somit auf die absolute Reinheit vom Schwarzkümmelöl achten.

Auch in diesen Belangen sind Sie bei uns bestens aufgehoben. Hier bei uns können Sie sicher sein, nur reines und schonend kalt gepresstes Schwarzkümmelöl von höchster Qualität und Frische zu erhalten. Bedingt durch die Tatsache, dass unser Schwarzkümmelöl aus eigener Produktion stammt, haben Sie hier höchste Gewissheit in puncto Reinheit und Qualität.

Vertrauen Sie auf unsere lange Erfahrung und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der bei uns angebotenen Produkte. Wir haben uns ihr Wohlbefinden zum Ziel gemacht und dem entsprechend haben wir auch großen Wert auf höchste Qualitätsstandards in jedem einzelnen Produktionsschritt gelegt. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich bei uns um, Sie werden sehen, es gibt hier nur qualitativ hochwertige Schwarzkümmelprodukte. Bei uns stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und auch der Service lässt keine Wünsche offen. Gegenüber dem stationären Schwarzkümmelöl Handel können wir Ihnen folgende Vorteile bieten:

  • Schwarzkümmelöl bestellen Sie bei uns, dem Hersteller, besonders preisgünstig, weil die Groß- und Einzelhandelsaufschläge Ihren Geldbeutel nicht belasten.
  • Sie erhalten bei uns stets ganz frisch gepresstes Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) in Premiumqualität.
  • Die unvermeidlichen Lagerzeiten im Handel beeinflussen negativ die Qualität des Schwarzkümmelöls und die Inhaltsstoffe werden durch die lange Lagerung negativ beeinträchtigt.
  • Bei uns kaufen Sie ohne Risiko. Wir liefern auf Rechnung. Sie können daher vor der Bezahlung unsere Ware auf Herz und Nieren prüfen.
  • Sollten Sie wider Erwarten einmal nicht mit der Qualität unseres Schwarzkümmelöls zufrieden sein, können Sie es innerhalb von 6 Wochen kostenfrei an uns zurückschicken. Dafür garantieren wir.

Zum Schluss noch eine Anmerkung zu unseren Schwarzkümmelöl Preisen:

Immer wieder erreicht uns die Frage, ob es sich bei unserem Öl wirklich um 100% reines kaltgepresstes Schwarzkümmelöl handelt. Hintergrund dieser Nachfrage ist natürlich unser, im Vergleich mit fast allen anderen angebotenen Schwarzkümmelölen, sehr günstiges Preisniveau.

Unsere Antwort ist einfach:

Ja, es handelt sich natürlich um 100% reines Schwarzkümmelöl!

Wir können diese günstigen Schwarzkümmelöl Preise bieten, weil wir, als Hersteller von Schwarzkümmelölen, ein kleines, aber sehr effizient arbeitendes Team sind, nur im Direktversand arbeiten und konsequent auf teure Werbung verzichten. Wir wachsen durch die Mund-zu-Mund-Propaganda unserer zufriedenen Kunden. Und darauf sind wir sehr stolz.

Übrigens: Schwarzkümmelöl bestellen ist natürlich auch ohne Anmeldung möglich. Sie erreichen uns telefonisch für Fragen oder auch Bestellungen unter 06641-912370

Ihre Kräuterland Natur-Ölmühle