• Über uns

    Nehmen Sie sich bitte etwas Zeit und lernen Sie uns näher kennen. Es lohnt sich! 

    Wie alles angefangen hat

    Es war das Jahr 2004; und obwohl inzwischen mehr als 11Jahre vergangen sind, erinnere ich mich noch heute ganz genau an den Moment, an dem alles begann.

    Es war ein Sonntag und die Tochter meines Lebensgefährten war zu Besuch. Wie so oft, wenn sie uns besuchte, kam das Gespräch sehr schnell auf das Thema reiten. Reiten war ihre große Leidenschaft und man muß sagen, sie hatte es schon damals in dieser Sportart recht weit gebracht. Die Tochter meines Lebensgefährten war Reiterin mit Herz und Seele und konnte stundenlang Geschichten aus diesem Umfeld erzählen. An diesem Tag ging es ihr aber nicht allzu gut. Ihr Pferd hatte sich ohne Fremdeinwirkung am Gelenk eines Vorderbeins verletzt und lahmte. Der zu Hilfe gerufene Tierarzt behandelte das Gelenk und verkaufte ihr ein Futterergänzugsmittel ( mit Grünlippmuschel) eines sehr bekannten Herstellers zum Preis von €138,00 das Kilo. €138,00 für 1kg!, das war für die Tochter  nur schwer zu verstehen. Und das wiederum konnten wir nur allzu gut verstehen. Diese Thema nahm uns alle gefangen und wir diskutierten noch eine ganze Weile, warum Futterergänzungsmittel im allgemeinen so teuer sein mußten. Aber mußten sie das tatsächlich? 

    Wir konnten damals natürlich nicht wissen, wie sehr diese Diskussion unser Leben verändern sollte. Auf jeden Fall ließ uns diese Frage nicht mehr los und wir fingen an zu recherchieren. Es war nicht sehr schwer festzustellen, welche Inhaltsstoffe die  einzelnen Futterergänzungsmittel beinhalteten. Und wir merkten sehr schnell, das der hohe Preis der Futterergänzugsmittel nichts mit dem Preis der eingesetzten Rohstoffe zu tun hatte. Wir beschlossen daher zunächst nebenberuflich unser Glück zu versuchen und fanden nach längerem suchen eine Firma, die für uns 5 verschiedene Futterergänzugsmittel herstellte. Wir nutzten die Möglichkeiten des Internets und begannen mit dem Direktvertrieb unserer Produkte. Der große Wurf ließ aber noch auf sich warten. Aber dann, zu Beginn des Jahres 2005, kamen wir erstmals mit Schwarzkümmelöl in Berührung. Ein Mann rief an und fragte ob man sich treffen könnte. Er wolle uns ein, wie er glaubte,  interessantes Produkt vorstellen, welches hervorragend zu unserem kleinen Sortiment passen würde: Schwarzkümmelöl. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir zwar von Schwarzkümmelöl gehört, waren aber nicht weiter mit diesem Öl in Berührung geraten. Das Weitere ist schnell erzählt. Das Treffen war ein voller Erfolg. Uns wurde sehr schnell klar, dassSchwarzkümmelöl nicht nur unsere Produktpalette ergänzen würde, sondern dass aufgrund der Einzigartigkeit dieses Öls auf Dauer unsere nebenberufliche Tätigkeit in eine hauptberufliche Existenz münden könnte. Und so kam es auch. Unser Glück: Auf der einen Seite war zu dieser Zeit die Konkurrenz überschaubar klein und auf der anderen Seite wurde Schwarzkümmelöl, vor allem durch Mund-zu-Mund-Propaganda, relativschnell, weit über die Reiterkreise hinaus, bekannt. Schwarzkümmelöl wurde unser Verkaufsschlager, die übrigen Futterergänzungsmittel dagegen traten immer mehr in den Hintergrund.

     

    Was wir bis heute erreicht haben

    Heute haben wir über 45.000 Kunden in unserer Datei. Schwarzkümmelöl ist für 80% unseres Umsatzes verantwortlich und wir erzielen jedes Jahr 2 stellige Wachstumsraten.  In der Vergangenheit sind nur relativ wenige neue Produkte zu unserer Verkaufspalette hinzugekommen, das Schwarzkümmelöl nahm uns zu sehr gefangen. Nachdem wir aber dieses Jahr neue, eigene Geschäfts- und Produktionräume beziehen konntenund unsere Mannschaft personell verstärkt haben, steht einer deutlichen Ausweitung unserer Produktpalette nichts mehr im Wege. Viele der über 1000 Besucher, die täglich unseren Shop betreten, würden es gerne sehen, wenn sie weitere bewährte Produkte preisgünstig über uns beziehen könnten. Noch im Laufe des Novembers werden wir daher mit Arganöl, Kokosnussöl, Spirulina und Chlorella-Algen unser Sortiment erweitern. Wir planen, in Zukunft pro Monat 5-10 neue Produkte in unseren Shop zu integrieren. Wobei alle neuen Produkte aber eines gemeinsam haben müssen: Sie sind nachweislich wirksam und stammen aus natürlichen Quellen. Sie sehen, es lohnt sich ab und zu bei uns vorbei zu schauen und sich zu informieren, denn eines ist sicher: preislich werden wir immer mit ganz vorne sein. Denn 

     

    Unser Motto lautet: Qualität zu erschwinglichen Preisen

    Es gibt wahrscheinlich viele Menschen die glauben, dass Qualität nur einen Preis haben kann und das ist ein hoher Preis. Aber lassen Sie sich versichern: Das muß nicht immer so sein. In einen Verkaufspreis gehen viele Faktoren ein. Die wichtigsten sind sicher die Einkaufspreise, die Produktions- bzw die Handlingkosten, die Vertriebskosten (Großhandel und Einzelhandel gegenüber unserem Direktvertrieb) sowie nicht zuletzt die irrsinnig hohen Werbekosten, die für ein Markenprodukt aufgebracht werden müssen.

    Die Einkaufspreise halten wir niedrig weil wir große Mengen für uns selbst einkaufen. Dort, wo dies mangels zu geringer Verkaufszahlen nicht möglich ist, bilden wir mit Partnern eine Einkaufsgemeinschaft und kommen so wieder in den Genuß günstiger Einkaufspreise. Und diese Kostenersparnis geben wir an Sie weiter!

    Die Produktions-bzw Handlingkosten sind bei uns niedrig, da wir einerseits sehr effektiv produzieren und auf der anderen Seite die Managment- und Handlingkosten auf ein Mindestmaß reduzieren können. Bei uns gibt es keinen "Wasserkopf" der bezahlt werden muß. wir haben eine sehr flache Führungsebene die hilft, Kosten zu sparen. Und diese Kostenersparnis geben wir an Sie weiter!

    Die Vertriebskosten sind bei uns sehr günstig, da wir konsequent nur den direkten Weg zu Ihnen suchen. Der Groß- und Einzelhandel braucht natürlich immer seine Marge und die Kosten hierfür tragen natürlich Sie. Wer auch sonst? Der Direktvertrieb ist für uns mit Abstand der preisgünstigste Weg, unsere Produkte zu vertreiben. Und diese Kostenersparnis geben wir an Sie weiter!

    Unsere Werbekosten sind niedrig! Werbung kann irrsinnig viel Geld verschlingen. Ein Markenprodukt ohne Werbung ist sehr schnell kein Markenprodukt mehr, es gerät mehr oder weniger schnell in Vergessenheit. Also ist der Inhaber eines Markenproduktes zu hohen Werbeausgaben quasi verpflichtet. Und wer trägt letztendlich die Kosten hierfür? Natürlich wieder Sie. Wer auch sonst. Nun sind wir in der "glücklichen" Lage keine Markenprodukte zu verkaufen. Unsere Werbung ist die Mund-zu Mund-Propaganda und Anzeigen bei adwords sowie Links auf anderen Internet-Seiten. Das kostet nichts (Mund-zu-Mund-Propaganda) oder wenig (Links auf anderen Seiten) bis moderat (adwords). Und diese Kostenersparnis geben wir an Sie weiter!

     

    Wir werben um Ihr Vertrauen

    Warum erzählen wir Ihnen das alles? Ganz einfach: Wir möchten Ihnen erklären wer wir sind und wie wir "ticken". Je mehr Sie uns verstehen und unsere Motive und  Handeln nachvollziehen können, umso einfacher ist es für Sie uns zu vertrauen. Und Kunden-Vertrauen ist das wichtigste Kapital für uns. Wenn Sie als potentieller Neukunde unseren Shop betreten sind wir für Sie ein unbeschriebenes, weißes Blatt. Wir möchten mit diesen Informationen hier dieses weiße Blatt füllen und um Ihr Vertrauen werben.

    Wir werben aber nicht nur mit Worten, sondern auch mit harten Fakten: Bei uns können Sie auf Rechnung kaufen und im Fall der Fälleübernehmen wir immer die Rücksendekosten. Sie können sogar angebrochene Schwarzkümmelöl Flaschen auf unsere Kosten zurückgeben.

     

    Mehr geht leider nicht!

    Für Ihre Aufmerksamkeit dankt Ihnen Ihre

    Lubica Bojkunova, Geschäftsführerin

     

    PS: Wenn wir Sie überzeugen konnten empfehlen Sie uns bitte weiter. Danke!

    PPS: Bitte denken Sie daran: Mund-zu-Mund-Propaganda hält die Preise (auch Ihre) klein

    /* GLOBAL TRACKING-CODE FOR ALL PAGES */