Suchen

 
Täglich mühlenfrische Qualität
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Blitzschneller DHL-Versand

BIO Kurkuma

Artikel:

200017
Größe:
Preis:
8,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

BIO Kurkuma
Ihre Vorteile
  • BIO-Qualität nach EG-Öko Verordnung
  • Direkt vom Hersteller
  • Kauf auf Rechnung
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Produktbeschreibung
Beschreibung

Kurkuma – die „Zauberknolle“ oder auch das „Gewürz des Lebens“ stammt aus Indien und ist als natürliches Färbemittel auch unter der Bezeichnung E100 bekannt.

Mit unserem Kurkuma erhalten Sie ein Produkt, das zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht.

Kurkuma ist vielseitig anwendbar

Unser Kurkuma, welches Sie als Gewürz oder Nahrungsergänzung nutzen können, wird aus der Wurzelknolle gewonnen. Diese wird dazu getrocknet und anschließend zu einem feinen Pulver gemahlen.

Kurkuma lässt sich sehr vielseitig einsetzen. Mit seinem milden Geschmack lassen sich damit sehr gut indische Currys, Aufläufe oder auch Eintöpfe und Suppen würzen. Doch auch Dressings, Saucen sowie Aufstriche erhalten dank Kurkuma nicht nur eine schöne goldgelbe Farbe, sondern auch ein leckeres Aroma.

Verwendet werden kann es außerdem in Smoothies, heißen Getränken und Shakes. Bekannt ist vor allem die so genannte „Goldene Milch“, die als Wundertrank gilt. Das Trendgetränk wird aus Mandelmilch und Kurkuma zubereitet und soll bei Erkältung und Antriebslosigkeit eine wahre Wunderwaffe sein. So wird der ayurvedischen Milch nachgesagt, sie könne das Immunsystem stärken, eine reinigende Wirkung besitzen und sogar entzündungshemmend sein.

Kurkuma richtig anwenden dosieren

Wer von der Wirkung der Wunderwurzel profitieren möchte, sollte auf die richtige Dosierung achten. Wir empfehlen eine Einnahme von ein bis drei Gramm Kurkuma-Pulver pro Tag.

Der Körper baut das Kurkuma-Pulver sehr schnell ab, allerdings ist Curcumin nicht wasserlöslich und wird vom Organismus nur schwer aufgenommen. Die Einnahme der Verzehrmenge von Kurkuma sollte deshalb über den Tag verteilt erfolgen. Wichtig ist dabei auch, dass gleichzeitig schwarzer Pfeffer eingenommen wird, denn das im Pfeffer enthaltene Piperin trägt zu einer besseren Aufnahme des Curcumins bei. Wir empfehlen dabei ein Milligramm Piperin auf 100 Gramm Kurkuma. Verbessert wird die Aufnahme von Kurkuma zudem durch Oliven- oder auch Kokosöl, denn Curcumin ist fettlöslich.

Kurkuma richtig aufbewahren

Kurkuma sollte – wie andere Gewürze auch – trocken, kühl und dunkel sowie in einer luftdicht verschlossenen Verpackung gelagert werden. Nutzen Sie für die Aufbewahrung ein gut verschließbares Gefäß (z. B. ein Glas mit Schraubverschluss). Im Kühlschrank oder auch bei kühlen Temperaturen ist das Gewürz so etwa ein bis zwei Jahre lang haltbar. Es zeigt sich also, dass eine Aufbewahrung im Kühlschrank nicht unbedingt notwendig ist, denn die Haltbarkeit erhöht sich dadurch nicht.

Wir empfehlen Ihnen auch