10% Rabatt - Jetzt für den Newsletter anmelden

Kräuterland Natur-Ölmühle - Wenn's wirklich gesund sein soll

Nahrungsergänzung

Flohsamenschalen BIO

Flohsamenschalen BIO

9 90

Lieferbar in 1-3 Tagen

Inhalt: 0,5 Kilogramm (19,80€ pro Kilogramm)

Preis inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei schon ab 70,00 €

Bio-Siegel EU-Bio-Logo

Kurzbeschreibung

Indische Flohsamen ( lat: Psyllium semen) und Indische Flohsamenschalen sind keine Entdeckung unserer Zeit, sondern werden schon seit Jahrhunderten in der ayurvedischen und chinesischen Volksheilkunde angewandt.

Variante wählen:

Flohsamenschalen Indisch

Die Indische Flohsamenschalen hochquellend für eine optimale Verdauung.

Was sind Indische Flohsamen bzw. Indische Flohsamenschalen?

Indische Flohsamen ( lat: Psyllium semen) und Indische Flohsamenschalen sind keine Entdeckung unserer Zeit, sondern werden schon seit Jahrhunderten in der ayurvedischen und chinesischen Volksheilkunde angewandt. Die Heimat dieser zur Gattung der Wegeriche gehörenden Pflanze ist hauptsächlich Indien und Pakistan. Es gibt weit über 100 verschiedene Pflanzen innerhalb der Wegerich-Pflanzenfamilie; aber nur die aus der indischen Region stammenden Flohsamenschalen und Flohsamen sind qualitativ (Schleimstoffanteil, mehr dazu unten) am besten für den Einsatz beim Menschen geeignet.

Der Indische Flohsamen besteht aus dem ganzen Samenkorn inkl. der Schale, während die Indischen Flohsamenschalen wirklich nur aus den Schalen des Samenkorns bestehen. Um sie zu gewinnen wird der ganze Flohsamen maschinell zerkleinert und die leichten Schalen mittels eines starken Windstroms ausgeblasen.

Den Bezeichnung Flohsamen erhielt die Pflanze weil ihre Samen tatsächlich nach Größe, Aussehen und Farbe stark an die kleinen Quälgeister erinnern.

Welche Eigenschaft der Flohsamen bzw. Indischen Flohsamenschalen kommt zur Anwendung?

Die Wirkung des Indischen Flohsamens beruht auf seiner Fähigkeit sehr viel Flüssigkeit zu binden, also aufzuquellen. Verantwortlich hierfür sind die im Indischen Flohsamen, genauer gesagt die in den Flohsamenschalen enthaltenen Schleimstoffe. Der Indische Flohsamen enthält mit 25-30% Schleimstoffe mehr als doppelt so viel wie die ihm am nächsten kommende Pflanze aus der Wegerich Familie, die es nur auf 10-13% Schleimstoffanteil bringt. Damit sind die Indischen Flohsamenschalen in der Lage bis zum 40-fachen Ihres Eigengewichtes an Flüssigkeiten aufzunehmen (Quellzahl =40) was wiederum zu einer entsprechenden gigantischen Vergrößerung ihres Volumens führt.

Warum ist diese besondere Fähigkeit zur Volumenvergrößerung von Bedeutung?

Indische Flohsamenschalen können sowohl im Magen als auch im Darm ihre segensreiche Wirkung entfalten. Wenn die Flohsamenschalen im Magen aufquellen erhöht sich, wie schon gesagt, ihr Volumen bis zum 40-fachen und trägt damit zu einem Sättigungsgefühl bei. Da 100g Indische Flohsamenschalen aber lediglich 21kcal enthalten, unterstützt die Einnahme von Indischen Flohsamenschalen eine beabsichtigte Gewichtsreduktion außerordentlich.

Aber nicht nur Wasser wird von den Indischen Flohsamenschalen gebunden. Im Dünndarm wird von den aufgequollenen Schleimstoffen auch Cholesterin aufgenommen und mit dem Stuhl ausgeschieden.

Ist der Stuhl zu dünnflüssig (Durchfall) kann er durch die Einnahme von Indischen Flohsamenschalen in eine dickflüssigere Konsistenz umgewandelt werden.

Im umgekehrten Fall (Verstopfung) wird die Darmtätigkeit durch die aufgequollenen Indischen Flohsamenschalen angeregt, da durch den ansteigenden Darmdruck die Darmperistaltik angeregt und so schneller der Reflex zur Darmentleerung ausgelöst wird.

Können Indische Flohsamenschalen auch äußerlich angewendet werden?

Indische Flohsamenschalen eignen sich auch hervorragend zur äußerlichen Anwendung bei Furunkeln, Abszessen sowie Verstauchungen, Verrenkungen und anderen stumpfen Verletzungen des Bewegungsapparates. Hierzu werden die Indischen Flohsamenschalen in Form von Breiumschlägen verwendet. Für die Behandlung von Abszessen und Furunkeln werden die Indischen Flohsamenschalen in warmem Wasser eingeweicht. Zur Behandlung von Verrenkungen und Verstauchungen etc. werden die Indischen Flohsamenschalen hingegen in kaltem Wasser eingeweicht. Es sollte ein streichfähiger Brei entstehen, der auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und mit einem Tuch abgedeckt wird. Man lässt den Brei eine bis mehrere Stunden einwirken. Breireste können ganz einfach mit Wasser entfernt werden. Der warme Brei weicht die entzündete Stelle auf, saugt überschüssige Gewebsflüssigkeit auf und fördert die Wundheilung. Der kalte Brei zur Behandlung von stumpfen Verletzungen leitet die Wärme aus dem verletzten Bereich ab und wirkt so kühlend. Auch hier nimmt der Brei Gewebsflüssigkeit auf, sodass Schwellungen schneller zurückgehen können.

Was ist bei der Einnahme von Indischen Flohsamenschalen zu beachten?

Äußerst wichtig ist die Sicherstellung einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr.

Nehmen Sie Indische Flohsamenschalen nicht im Liegen oder abends vor dem Schlafengehen ein. Der Flohsamen beziehungsweise die Indischen Flohsamenschalen könnten in der Speiseröhre aufquellen und dadurch die Atmung behindern.

Wieviel Indische Flohsamenschalen sollte man täglich nehmen?

Bei Verwendung von Indischen Flohsamenschalen ist die Tagesdosis aufgrund des weitaus höheren Quellvermögens niedriger als bei der Verwendung von Flohsamen: es sollte eine Tagesdosis von 5 bis maximal 20 Gramm angestrebt werden. Hierbei ist auch der durch die Magen-Darm-Passagezeit bedingte, verzögerte Wirkeintritt zu beachten: der Wirkeintritt erfolgt in aller Regel nach 12 bis 24 Stunden, der maximal mögliche Wirkeffekt ist meist erst nach 2 bis 3 Tagen zu erwarten. Auch die sehr hohe Wasserbindefähigkeit der in den Indischen Flohsamenschalen enthaltenen Schleimstoffe ist zu beachten.

Mit der Einnahme beginnt man in aller Regel einschleichend, indem man 2 Teelöffel Indische Flohsamenschalen (entsprechend ca. 5 Gramm Samen) in 200ml Wasser vorquellen lässt und dann trinkt. Gleich im Anschluss sollten unbedingt noch 1-2 Glas Wasser nachgetrunken werden. Die Tagesdosis kann so – entsprechend dem jeweiligen, persönlichen Bedarf - nach und nach auf bis zu 20 Gramm Indische Flohsamenschalen erhöht werden.

Alternativ können Sie täglich 2-3 Teelöffel Indische Flohsamenschalen als Ergänzung in Joghurt, Müsli oder Fruchtmus geben.

Wir liefern Ihnen Kräuterland Indische Flohsamenschalen im wiederverschließbaren 500gr Beutel.

Wichtig:

Indische Flohsamenschalen sollten nicht bei möglichem Darmverschluss oder krankhafter Verengung der Speiseröhre und/oder des Magen-/Darmtrakts eingenommen werden.
Bei gleichzeitiger Einnahme weiterer diätischer Mittel befragen Sie unbedingt vorab einen Arzt.


Fragen? Kontaktieren Sie uns , und wir werden Ihnen weiterhelfen.

Durchschnittliche Nährwerte Je 100 g 1 Esslöffel (10g)
Brennwert: 87.9 kJ / 21 kcal 8.79 kJ / 2.1 kcal
Fett 0.6 g 0.06 g
davon
- gesättigte Fettsäuren

0 g

0 g
- einfach ungesättigte Fettsäuren 0 g 0 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0 g 0 g
Kohlenhydrate 1.7 g 0.17 g
Balaststoffe 83.7 g 8.37 g
Eiweiß 2.4 g 0.24 g
Salz 0 g 0 g

Bewertung schreiben

Es sind leider noch keine Rezensionen verfügbar. Sie könnten der/die erste Rezensent(-in) sein!
  • Gratis Versand mit DHL ab 70€
  • Fragen?
    +49 6641 912 370
  • Kauf auf Rechnung
  • 30 Tage Geld-zurück Garantie